DER KAFFEE


_DSC7742

GRANDORO (100 % Arabica, aus Nicaragua)
Der Grandoro ist ein reinsortiger Single-Estate Arabica aus Bohnen der Sorte Caturra Estrella. Aus dem Hochland Nicaraguas, der Provinz Jinotega stammend, wächst dieser sortenreine Kaffee in Höhenlagen zwischen 1.100 und 1.700 Metern im Schatten der Bäume des tropischen Nebelwaldes. Dieser „Single Origin Estate“ Hochlandkaffee wird in kleinen Kaffeegärten im Einklang mit der Natur kultiviert, von Hand geerntet, in frischem Bergquellwasser gewaschen und an der Sonne getrocknet. So wird vom Anbau bis zur Röstung die höchstmögliche Qualität sichergestellt.
Seit mehreren Jahren arbeitet das Team rund um Ulrich Salamun, das die Bauern in biologisch nachhaltigem Anbau schult, mit kleinen und mittleren Kaffeebauern und Kooperativen zusammen. Das Ziel ist, durch höchste Kaffeequalität und Direktvermarktung (ohne Zwischenhändler = Direct Trade) den Kaffeebauern eine langfristige wirtschaftliche Basis zu schaffen.
Der „Caturra“ von Grandoro, eine durch natürliche Mutation der Sorte Bourbon entstandene Varietät, zeichnet sich durch subtile Vanille- und Kakaoaromen, feine Säuren und einen vollen Körper aus. Kurz vor dem Export wird der Kaffee geschält und sowohl maschinell, als auch händisch sortiert, wobei nur Bohnen der höchsten Qualität für Grandoro ausgewählt werden. So aufbereitet kommt der Kaffee nach Österreich, wo er schließlich als Grandoro im schonenden Trommelröstverfahren in Breitenbrunn am Neusiedler See veredelt wird.